Kantatenchor Zeuthen

Kantatenchor Zeuthen

Der Kantatenchor Zeuthen wurde 1973 gegründet und zählt mittlerweile rund 100 aktive Sängerinnen und Sänger. Der Chor versteht sich als kirchlicher Oratorienchor und ist dem Kirchenkreis Neukölln angegliedert, wird jedoch als eingetragener Verein mit einem Chor-Vorstand organisiert. Die künstlerische Leitung hat unser Kantor Christian Finke-Tange.


Auf dem Programm stehen alle großen Oratorien der Musikgeschichte: aufgeführt wurden bereits u.a. Bach's Weihnachtsoratorium, H-Moll-Messe, Johannes- und Matthäuspassion, Oster-Oratorium, Händel's Messias (auch in englischer Originalsprache), Haydn's Schöpfung und Jahreszeiten, Brahms' Deutsches Requiem, Mozart's c-Moll-Messe und Mozart's Requiem und viele andere Werke. Der Chor arbeitet regelmäßig mit bedeutenden Solisten und Orchestern zusammen, darunter z.B. Concerto Brandenburg und Komische Oper Berlin.


Zum Chorleben gehören auch die regelmäßigen Chorwochenden und Chorreisen ins In- und Ausland sowie eine intensive Stimmbildung zur Förderung der individuellen Einzelstimmen und des Gesamtklanges. 2007 sang der Chor auf Einladung in der Stockholmer Oskarskirche, eine der größten Kirchen Skandinaviens und wirkte bei der Einweihung der neuen Bibliothek der TFH Wildau mit.


Sein Einzugsgebiet ist groß, die Sängerinnen und Sänger kommen bis aus Wünstorf oder Pankow zum regelmäßigen Proben.


Die Aufführungen finden aus Platzgründen in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen oder der Friedenskirche Wildau statt. Aber auch in der Martin-Luther-Kirche in Zeuthen singt der Kantatenchor Zeuthen regelmäßig.


Die Proben sind in der Regel montags 18:45 - 21:15 Uhr in Gemeindesaal der Martin-Luther Kirche Zeuthen, Schillerstrasse 2.


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Kantatenchor Zeuthen e.V.